Aschenputtel

<< Klicken: Inhaltsverzeichnis >>

Navigation:  Die Bilderbücher > A >

Aschenputtel

aschenputtel

Text

Gebrüder Grimm

Illustration

Sørensen, Svend Otto

Verlag

Stalling Oldenburg

Jahr

1978

Schlüsselwörter

1-Märchen

Auch ein Erzähl-Favorit – in der christlichen und psychologisch tiefgründigen Fassung der Gebrüder Grimm, wo der Vater «die Orte der Rückverwandlung seiner Tochter» mit der Axt zerstört, während sie darin bzw. darauf ist – wie Väter das eben so tun. Allerdings wird in dieser jugendgerechten Fassung den bösen Stiefschwestern am  Ende von den Täubchen kein Auge ausgehackt – sie erhalten nur «ihre gerechte Strafe» – dafür darf aber auch hier ein Haselstrauch gedeihen weil er vom Tränenregen des frommen Aschenputtels getränkt wird. (Ja, ich ziehe ja die Fassung von Perrault vor)

aschenputtel2