33 Der Hotel-Rabe

Rabe 33

hrsg. Elsemarie Maletzke. Die Portier-Vignette stammt aus ›The Key to Good Living‹, einer Broschüre des Langham Hilton, London, aus den 30er Jahren. Frontispiz F.W. Bernstein. Umschlagzeichnung Nikolaus Heidelbach

Juli 1992

»When in doubt, always go to the best hotel.«
Isadora Duncan

»Das Hotel ist das Schloß des Großbürgertums. In ihm usurpiert die neue Klasse demonstrativ die Lebensformen der Aristokratie. Sein Milieu ist der unbewältigte Luxus. Während der echte Aristokrat dem Reisen um seiner selbst willen ebenso abgeneigt ist wie der Bauer, stellt der bürgerliche Parvenu als Reisender zur Schau, was ihm zu Hause versagt bleibt. Die Freiheit, in die er als Tourist zu entkommen vermeint, ist nicht nur die einer historischen oder räumlichen Ferne, sondern auch die einer Lebensform, die er für die gesellschaftlich höhere hält. Er sucht nicht nur die Geschichte als Museum, nicht nur die Natur als botanischen Garten, sondern auch gesellschaftliche Entrückung im Bilde des high life auf.«
Hans Magnus Enzensberger

»Aber das Hotel, Elfenbein hats geheißn, das war so gut organisiert. Gel, Romy. Der Strom ist halt zweimal ausgefalln, aber das Hotel so anundfürsich, ja . . . es is auch unter a deutschen Leitung.«
Gerhard Polt

»Ich erinnere mich an Bonsaifläschchen aus der Minibar. Und daß alles durcheinander am schnellsten wirkt.«
Uli Becker

9 Spionage
  Victor Auburtin
  Mit dem Foto eines berühmten Falls

12 Pension Erlkönig
   Karla Schneider

24 Milch und Zucker
   Hilke Raddatz

24 Worte in der Nacht
   Wilhelm Genazino
   Mit einer dunklen Postkarte

32 Adorno im Bild
   Robert Gernhardt

34 Zirkus Kairo – Shepheard-Terasse
   Sir Galahad
   Mit einem Hotelzimmer von Peter Neugebauer

38 Voltaire war hier
   James Boswell

39 In den Boudoirs des Heidentums
   Albert Cohen
   Mit einem christlichen Cartoon von F.W. Bernstein

47 Sommerfrische, Sommerfrische
   Paul Léautaud
   Mit einem Hinweis aus dem Albergo »Mare«, Levanto

51 Eine Freizeitbeschäftigung
   Saki

58 De gelukkelige winnar
   Manne Spitzer

65 Der Empfang
   Gerhard Polt und Hanns Christian Müller
   Mit einer Illustration von Volker Kriegel

70 Katzentische
   Günter Frorath
   Nebst einem Wunder von Nikolaus Heidelbach

74 Die Georgies in der Fremde
   George Eliot und George Henry Lewes
   Mit vier Illustrationen von Hans Traxler

87 Im Hotel »Drei Jahreszeiten«
   Simone-Sophie Borowiak
   Mit einem vollkommenen Bedienten

92 Hotel Adlon
   Hedda Adlon
   Mit einem gutgeführten Ameisenbär-Hotel von 
   Bernd Pfarr

102 Deutsche beim Fleisch
    Katherine Mansfield

107 No one man is ever going to worry me
    Sophie Tucker
    Mit einem amerikanischen Hotel

110 Der Deichgraf
    Burkhard Spinnen

125 Hier ist Godot-Land
    Edna O’Brien
    Mit einem Bild des genannten Etablissements

127 Ein Badezimmer zum Erhängen
    Douglas Goldring
    Mit einem Hotelzimmer von Nikolaus Heidelbach

133 Sehr geehrte Herren
    Isadora Duncan
    Mit einem Zimmerservice von Nikolaus Heidelbach

135 »Mein erster Mittag an der Table d’hôte 
    und was daraus entstand«
    Hermann Harry Schmitz

145 Brown Sugar
    Charlotte Bronte

147 Der unbewegliche und der fliegende Kellner
    Charles Dickens
    Mit einem unbeweglichen Gast von Volker Kriegel

152 Ein einzelner Herr
    Herbert Rosendorfer
    Mit einem herrlichen Weltuntergang von 
    Rudi Hurzlmeier

164 Das Letzte
    Finis
    Mit einer Zeichnung von Volker Kriegel

Anhang

167 Der Rabe rät

    Henry Beard / Christopher Cerf /
    Sarah Durkee / Sean Kelly
    The Book of Sequels
    London: Angus & Robertson 1991
    
    Dimitri Davidenko
    Ich denke, also bin ich
    Descartes’ ausschweifendes Leben
    Frankfurt a.M.: Eichborn
    
    Henning Boëtius
    Der Gnom
    Lichtenberg-Roman
    Frankfurt a. M: Eichborn

169 Franz Dobler
    Tollwut
    Hamburg: Nautilus 1991
    
    William Goldmann
    Das Hollywood-Geschäft
    Bergisch-Gladbach: Bastei-Lübbe 1986
    
    Parnell Hall
    Mann ohne Gewähr
    München: Goldmann 1990
    
170 La Hacienda Kaffeebohnenmarmelade
    aus Kolulmbien
    8000 München 80
    
    Reinhard Kaiser
    Der kalte Sommer des Doktor
    Polidori
    Frankfurt a.M.: Frankfurter
    Verlagsanstalt 1991
    
    Hermann Kinder
    Der Mythos von der Gruppe 47
    Eggingen: Edition Isele 1991
    
171 King James Bible
    Salt Lake City, Utah, USA / Church of
    J. Christ of Latter-Day Saints 1989
    
    Heinz Knobloch
    Herr Moses in Berlin
    Berlin: Der Morgen 1989
    
    Bernhard Kosciuszko (Hrsg.)
    Großes Karl-May-Figurenlexikon
    Paterborn: Igel 1991
    
172 Erich Maletzke
    Der Tod des Kammerherrn
    Kiel: Neuer Malik Verlag 1991
    
    Ernst Meister
    Ausgewählte Gedichte 1932–1979
    Frankfurt a.M.: Luchterhand 1979
    
    Ernst Meister
    Prosa
    Heidelberg: Lambert Schneider 1989
    
173 Gerhard Müller
    Tore entscheiden
    München: copress 1973
    
174 Nestroy
    Nestroy für Minuten
    Frankfurt: Insel 1985
    
    Jean Paul
    Die unsichtbare Loge
    München: edition text + Kritik 1981
    
    Siebenkäs
    München: edition text + kritik 1991
    
    Benoît Peeters
    Hergé – Ein Leben für die Comics
    Hamburg: Carlsen 1983
    
175 Georges Perec
    Träume von Räumen
    Bremen: manholt 1990
    
    Terry Pratchett / Neil Gaiman
    Ein gutes Omen
    Hamburg: Rogner & Bernhard bei
    Zweitausendeins 1991
    
176 Theodor Storm / Eduard Mörike
    Briefwechsel 
    Berlin: Erich Schmidt 1978
    
    Barbara Vine
    Es scheint die Sonne doch so schön
    Zürich: Diogenes
    
    Roland Werner
    Bilder aus der DDR
    München: Droemer Knaur
    
    Landschaften der DDR –
    Naturschönheiten, Städte und Menschen
178 Der Rabe rät ab
    Mit einem gescheiterten Buchkauf von 
    Bernhard Lassahn

    Harold Brodkey
    Unschuld
    Reinbek: Rowohlt 1991
    [vgl. auch Rabe 32-235]

179 Reise-Set Finnisch
    Berlin München Wien Zürich
    Langenscheidt
    
180 Jay McInerney
    Ich nun wieder (Story of my life)
    Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1991
    
    Robert B. Parker
    Starallüren
    München: Goldmann 1991
181 Bernhard Lassahn
    Die Qual mit der Literatur der 80er Jahre
    
182 Nach- und Hinweise

188 Das Hotel-Raben-Rätsel
        

Mail an Martin Jucker
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2007