41 Der Architektur-Rabe

Rabe 41

hrsg. Almut Gehebe. Umschlagzeichnungen von Robert Gernhardt. Frontispiz von F.W. Bernstein. Umschlagrückseite von Hubert Schelle

Herbst 1994

Architektur, die allg. Baukunst, die älteste und am meisten zweckgebundene der bildenden Künste. Die Entwicklung der A. steht in engem Zusammenhang mit der Seßhaftwerdung der Völker; doch werden heute auch nomad. Behausungsformen zur A. gezählt. Durch den Willen, Dauerhaftes zu schaffen, wurden aus den naturgegebenen Mitteln (Lehm, Äste, lose Steine u.a.) Stoffe mit konstruktiven Möglichkeiten entwickelt.
Brockhaus Enzyklopädie

Architektur insgesamt ist und bleibt ein Produktionsversuch menschlicher Heimat.
Ernst Bloch

Meine Gedanken von dem Dichterwerden der Erde verdienen durchgesetzt zu werden. Alles wird dichter, alles fällt zusammen, Häuser, Berge, Brücken, und was ist unser Boden anders als eine Brücke? Saturn ist vermutlich eingestürzt. Jupiter wird einmal stürzen. Die Veränderungen werden jetzt seltener, je dichter sie wird. Wenn ich Dach-Ziegel auf der Erde finde, so schließe ich, daß sie in der Höhe waren. Alles bricht zusammen und ist im Zusammenbrechen begriffen.
Georg Christoph Lichtenberg

11 Rat Krespel baut ein Haus
   E.T.A. Hoffmann
   Visualisiert von Hubert Schelle

14 Das Haus
   Gaston Bachelard

16 Fingerübungen vor deutschen Dächern von 1140 bis 2015
   Hilke Raddatz

18 Westend
   Martin Mosebach
   Ornamental summiert von Rainer Zeh

28 Nieder der Seriosismus
   Bruno Taut

30 Schwebende Widersprüche – Die neapolitanische 
   Baukunst
   Vittorio Magnago Lampugnani
   Eskortiert von Hans Hillmann

36 Die Gelehrtenrepublik
   Arno Schmidt
   Projiziert von Volker Kriegel

41 Nachdenkend über die Hölle
   Bertolt Brecht

42 Bericht über ein Bauherrenmodell im Alten Aegypten
   Herodot
   Gestützt von F.K. Waechter

43 Fragen eines lesenden Arbeiters
   Bertolt Brecht

46 Vorsicht, Einsturzgefahr!
   Ulrich Holbein
   Voraussehend von Bernd Bexte

52 Vatheks Turm
   William Beckford
   Mit einem Kommentar von Gisela Dischner

60 Der Türmer
   Bernd Eilert
   Konterkariert von Bettina Schwarberg

74 In Opposition zur Moderne
   Jürgen Habermas

76 Der Karikaturist als Architekturprophet
   Prophezeit von Wolfgang Stamm

79 Brief des Architekten Rudolf Schwarz an den 
   Architekten Alfons Leitl, Mitherausgeber der 
   Architekturzeitschrift »Baukunst und Werkform«
   Geprüft von Volker Kriegel

82 Warum Architekten in der Schachtel bleiben müssen
   Tom Wolfe

86 Kinder der Strahlenden Stadt
   Le Corbusier
   Bewertet von Bettina Schwarberg

89 Ansprache an die Baumeister
   Antoine de Saint-Exupéry
   Angenähert durch Oskar Schlemmer

90 Architekten und Karikaturisten

92 Der Tod der modernen Architektur
   Charles Jencks
   Verwundert ist Hans Hillmann

96 Der Architektenkongress
   Paul Scheerbart

102 Architekturen
    Bernd Pfarr

107 St. Horten in Ahaus
    Robert Gernhardt
    Transzendiert von F.K. Waechter

111 Die Dachwohnung
    Wolfgang Hildesheimer
    Erlebt von Volker Kriegel

117 Die Städte und die Augen
    Italo Calvino

118 Des Lebens Ueberfluss
    Ludwig Tieck

121 Wieviel Platz braucht der Mensch?
    Hubert Schelle

126 Eine der schönsten Villen im Freiburger Raum 
    und eine historische Wohnanlage auf der Insel Fano

127 Winnetous Garagen
    Aufgezeichnet von Hannes Eyber und Ralph Möbius
    Eingerichtet von F.K. Waechter

132 Kalt und heiss
    Elsemarie Maletzke

139 Ein Bauherr, von dem man nur träumen kann
    Hans Traxler

147 Zur Verteidigung des Elfenbeinturms
    Erwin Panofsky

156 Winterreise
    Robert Gernhardt

162 Leipzig
    Gesehen von Chlodwig Poth und Rainer Schade

165 Von den Dingen, die man in Betracht ziehen und 
    vorbereiten muss, ehe man mit dem Bauen beginnt
    Andrea Palladio
    Meint auch F.W. Bernstein

168 Werkleute sind wir
    Rainer Maria Rilke

169 Kartenhäuser – Frankfurts zählebiger 
    postmoderner Neohistorismus
    Dieter Bartetzko
    Personifiziert von Hilke Raddatz

175 Pfusch am Bau im Mittelalter

178 Ueber den Turn zu Strassburg
    Martin Opitz

179 Wie der listige Filippo Brunelleschi den 
    Riesenauftrag, die Florentiner Domkuppel zu wölben, 
    an Land zog
    Giorgio Vasari

186 Hier hat einer Scheiss gebaut
    F.W. Bernstein
    Meint auch Coop Himmelblau

188 Die Stadt
    Theodor Storm

189 Familie Schlaubuckel macht Urlaub
    Reiser

190 Grundsteinlegung
    Von Johann Wolfgang Goethe
    Richtig erkannt von F.W. Bernstein

194 Ein Lattenzaun
    Christian Morgenstern

195 Was ist Architektur?
    Nach Meinung von R. Magritte und E. Delacroix
    Beantwortet von F.K. Waechter

199 14 Aphorismen zur Glas-Architektur
    Paul Scheerbart

202 Eisenbahn-Architektur und Modelleisenbahn-
    Architektur. Vom Vorbild zum Modell und wieder 
    zurück
    Alfred Gottwaldt

211 Letzigraben, August 1947
    Max Frisch

219 Jeremy Creep, Direktor des London College of 
    Architects, hält einen Vortrag über Architektur
    Stephen Fry
    Mit einem Abgang von Hubert Schelle

Anhang
223 Der Rabe rät

    Mary Breasted
    Why Should You Doubt Me Now?
    New York: Farrar Straus Giroux 1993
    
    Dusty
    Der Dalai Leima und die 
    glorreichen Sieben von Wendelow
    Berlin: Elefantenpress 1994
    
    Theodor Fontane
    Zwei Post-Stationen
    Marbach a. N.: Deutsches 
    Literaturarchiv 1991
    
    Karl May
    Ein wohlgemeintes Wort
    Lütjenburg: Gauke 1994
    
224 Hans Vilmar Geppert (Hrsg.)
    Große Werke der Literatur
    Bd. III/
    Tübingen und Basel: Francke 1993
    
    Michael Gray
    Die Frank Zappa Story
    Deutsch von Michael Kubiak, 
    Köln: vgs 1994
    
    Gerhard Henschel
    Die gnadenlose Jagd
    Greiz: Verlag Weißer Stein 1994

225 Jorge Ibargüengoitia
    Augustblitze
    Aus dem Spanischen von Peter Schwaar.
    Frankfurt: Suhrkamp 1992
    
    Gabriele Kögl
    Das Mensch
    Göttingen: Wallstein 1994
    
    Wulf Sägebrecht
    Was sollen Germanisten lesen?
    Berlin: Erich Schmidt 1993
        
226 Karlheinz Stierle
    Der Mythos von Paris
    München/Wien: Hanser 1993
227 Der Rabe rät ab

    Harold Brodkey
    The Runway Soul
    London: Jonathan Cape, 1991
    
    Milan Kundera
    Das Leben ist anderswo
    Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1990
    
    Werner Rübe
    Provoziertes Leben. Gottfried Benn
    Stuttgart: Klett-Cotta 1993

228 Alfred Simon
    Beckett
    Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1988
    
    William Wordsworth
    The Prelude
    Harmondsworth: Penguin, 
zahlreiche Auflagen
230 Nach- und Hinweise

239 Das Architektur Raben-Rätsel

Mail an Martin Jucker
Zuletzt aktualisiert am 9. August 2005